Consumer Product

Integrated analytical platform

Einkauf 2.0 in der
Konsumgüter-Branche

Apollogic
SAP Qualified Partner
sap ariba

Einleitung

Eine dynamische Kundennachfrage  erfordert einen Überblick der laufenden Kosten, Flexibilität und ein globales Lieferantennetzwerk.

Führende Konsumgüterunternehmen gehen im Einkauf strategisch vor. Die Optimierung der Material- und Rohstoffkosten sowie die Maximierung der Lieferanten steht im Fokus. Die beschleunigte Abwicklung von Zahlungsein- und Ausgängen spielt ebenfalls ein tragende Rolle.

Der strategische Einkauf wird so zum Treiber für Kosteneinsparungen. Die Zusammenarbeit mit Lieferanten wird effektiver und übersichtlicher. Die Einhaltung von Verträgen wird einfacher kontrollierbar.

Nutzen Sie das strategische Potential des Einkaufs Ihres Unternehmens, um Einsparungsziele zu übertreffen, Lieferantenkooperationen effizienter zu gestalten, Vertragskonditionen und Anforderungskataloge durchzusetzen und Betriebsabläufe zu vereinfachen.

Apollogic bringt bares Geld von dem Konsumgüterunternehmen nicht einmal wussten, dass sie es in ihrer Beschaffungsabteilung bereits hatten – transparent und komplett digitalisiert in nur 4-16 Wochen!

Sie wünschen sich:

Die Vorteile einer schnell einzurichtenden und kompakten Lösung nutzen

Get the access to the biggest supplier base on the marketZugang zum größten Lieferantenstamm auf dem Markt

Simplify document flow including invoicingEinen vereinfachten Dokumentenverkehr, von Bestellung bis zur Rechnung und mehr

Shop and approve from an appPer App Einkäufe und Freigaben tätigen

Limit deployment costs thanks to fast 12-week go liveDie Implementierungskosten begrenzen – dank schneller Live-Schaltung in weniger als 12 Wochen

Automate your procurement processes go fully digitalIhre Beschaffungsprozesse durch Digitalisierung automatisieren

Wählen Sie das passende Paket
Nach Umsatz, Unternehmensgröße, tatsächlichen Ausgaben und dem Umfang des Dokumentenverkehrs im Beschaffungswesen

Sales package
Digital Collaboration

4 Konsumgüter

Basic
Wichtigste Features:
  • Zugang zum weltweit größten Business-Netzwerk
  • Intelligente Zusammenarbeit mit Lieferanten (Auftrag, Auftragsbestätigung, Versandbestätigung und Rechnung)
  • Papierfrei – elektronische Rechnungen und Auftragsbestätigungen
  • Signifikante Steigerung bei der Verarbeitung von Auftragsbestätigungen: bis zu 11.000 Dokumente/FTE
  • Signifikante Steigerung bei der Verarbeitung von Rechnungen: bis zu 23.000 Dokumente/FTE
  • Fehlersichere Implementierungsmethodik
  • Inklusive Wartung und Update-Management
ROI INNERHALB VON 6 MONATEN

Implementierung: 4-8 Wochen
Laufende Kosten pro Jahr: 5.000-45.000 €
Einmalige Kosten: 15.000 €

Sales package
Purchasing Suite

4 Konsumgüter

Standard edition
Alle Features von Digital Collaboration 4 Konsumgüter plus:
  • Überzeugender Business Case für Ihr Unternehmen auf Grundlage Ihrer Daten und des Branchenbenchmarks
  • Vollständige Lokalisierung für Deutschland
  • Vorkonfigurierte Lösung mit Best Practices, Einkaufskanäle & Content von Tag 1
  • Inhalte zu bevorzugten Lieferanten & Zugriff auf einen integrierten Marktplatz mit mehr als 15 Millionen SKU von Tag 1
  • Entdecken Sie mit Guided Buying Ihre Einkaufs- und Freigabeprozesse neu
  • Taktische Akquisition und Auftragsvergabe
  • Einhaltung der Vertragskosten
  • Integrierte Finanzberichte zu allen Daten im System
  • Kreditorenkonten Dashboards & Ausnahmemanagement
  • Beschaffung von Dienstleistungen
  • Spezielle Prozesse für Konsumgüter mit Rollen- und Rechtemanagement
ROI INNERHALB VON 12 MONATEN

Implementierung: 12 weeks
Laufende Kosten pro Jahr: 75.000-160.000 €
Einmalige Kosten: 70.000-150.000 €

Sales package
Purchasing Suite

4 Konsumgüter

Enhanced edition
Alle Features von Digital Collaboration 4 Konsumgüter + Standard-Edition plus:
  • ERP-Budgetprüfung in Echtzeit
  • SAP PM/MR-Integration
  • Spezielle Berichte für Konsumgüter
  • Über API erweiterbare Lösung, um Ihre individuellen Anforderungen zu erfüllen
  • 100 Std./Jahr maßgeschneiderte Beratung und Support nach Live-Schaltung
ROI INNERHALB VON 12 MONATEN

Implementierung: 16 weeks
Laufende Kosten pro Jahr: 75.000-160.000 €
Einmalige Kosten: 120.000-250.000 €

Keine Beschränkung der Nutzeranzahl, 1 Unternehmen, SAP ECC, max. 150.000 Dokumente. Die Preise können sich je nach Unternehmensgröße, Umsatz, den tatsächlichen Ausgaben und dem Umfang des Dokumentenverkehrs im Beschaffungswesen unterscheiden.

Kontaktieren Sie uns!

Contact us!

Apollogic sp. z o.o.

Rubież 46/C3/11
61-612 Poznań, Poland

Tomasz Radomski
Tomasz Radomski

Innovative Sales Director
tel. +48 534 396 534
[email protected]