Big Data & IoT in SAP-Systemen - SAP Beratung ❖ Implementierung ❖ Support ❖ ⓈⒶⓅ Apollogic

Big Data & IoT in SAP-Systemen

Was IoT und wie wird es mit Big Data verbunden?

IoT eine Abkürzung für Internet of Things, (zu Deutsch: Internet der Dinge). Umgangssprachlich wird es auch als „Internet of Everything” bezeichnet, was den Ausmaß dieser Technologie unterstreicht. Es verbindet unterschiedlichste Gegenstände mit dem Internet. Als Big Data werden die aus den Gegenständen generierten Datenmengen bezeichnet.

Internetzugang mittels Computer, Telefon oder Maschinen ist heutzutage zum Standard geworden. Immer mehr werden nun auch andere Gegenstände wie Fahrzeuge, Fernseher, Uhren, Waschmaschinen, Kühlschränke oder Glühbirnen dem Netzwerk angeschlossen. Dies erlaubt die Überprüfung und Kontrolle dieser Gegenstände bezüglich Status (z.B. beim Benzintank) oder Aktivität (z.B. an- oder ausgeschaltet) von überall her auf der Welt.

Die Fernsteuerung der Geräte bringt nicht nur Komfort mit sich, sondern auch Ersparnisse und kann somit die Gewinnspanne steigern. Die gesammelten Daten werden mittels Big Data-Technologien analysiert. Dies erlaubt effektive Prozessoptimierung und Serviceerweiterungen, die den individuellen Bedürfnissen der Kunden oder des Unternehmens besser angepasst sind, sowie eine Reduzierung von menschlichen Fehlerquellen und eine Effizienzteigerung.

Big Data & IoT – ideales Zusammenwirken

Big Data & IoT Lösungen können auf einer offenen Umweltplattform der Typen Hadoop und Spark entstehen, aber auch auf den mit ihnen kompatiblen Werkzeugen  (Kibana oder Elasticsearch). Es besteht auch die Möglichkeit, Big Data-Dienste auf modernen SAP-Produkte, SAP HANA, SAP HANA VORA, SAP HANA Cloud Platform und auf analytischen Bibliotheken (PAL, BFL) zu realisieren.

Die Zusammenarbeit der Geräte mit ihren Sensoren liefert umfangreiche Datenvolumen mit vielfältigen Strukturen. Diese Datenfülle führt oftmals zu Problemen bei der Lagerung, Verarbeitung und Analyse. Hilfreich sind hier Big Data-Lösungen. Sie erlauben, die gesammelten Daten zu ordnen, zu analysieren und Prognosen zu erstellen – alles in Echtzeit. Schnelles Reagieren und schnelle Entscheidungen in möglichst kurzer Zeit sind dann möglich.

Smart Heating – Unsere "Haus"-Lösung

Die Smart heating-Lösung gehört zum Modul Smart Office/Home. Sie wird bei den Messungen des Echtzeit-Wärmeverbrauchs verwendet, um die Heizkosten zwischen die einzelnen Abrechnungseinheiten aufzuteilen. Gleichzeitig ermöglicht das System den Zugang zu Temperatur-, Wärme- und Feuchtigkeitsdaten, sowie deren Analysen und Visualisierungen.

Das Tool kann sinnvoll z. B. in Gebäuden mit unterschiedlichen Mietern, wie bei Wohnungsbaugenossenschaften, Firmen, Eigentümer von Einfamilienhäusern, Büro- und Konglomeratmieter etc., verwendet werden.

Unser Angebot

  • über die Einführung und Entwicklung von IoT- Lösungen basierend auf SAP HANA/ SAP HANA Cloud Plattform/ SAP HANA VORA
  • über die Einführung und Entwicklung von IoT- Lösungen basierend auf Apache Spark/ Hadoop, Kibana, Elasticsearch, analytischen Bibliotheken (PAL, BFL)
  • über die Einführung und Entwicklung von Big Data IoT- Lösungen, die den individuellen Bedürfnissen der Firma angepasst sind,
  • über den Zugang zu Big Data-Analysen aus IoT-Anlagen,
  • über das Prototypisieren von IoT-Lösungen,

Geschäftsvorteile

Bessere Prozesskontrolle

Die Integration von IoT und Big Data ermöglicht eine bessere Einsicht und Übersicht über Ihre Daten. Dadurch kann die Effizienz gesteigert, Störanfälligkeit verringert und die Reaktionszeit verkürzt werden. Die hilft dabei bessere, schnellere und nachhaltigere geschäftliche Entscheidungen zu treffen.

Echtzeit-Datenanalyse

Eine Echtzeit-Datenanalyse hat den Vorteil das Entscheidungsrisiko zu senken. Entscheidungen können mit einer größere Sicherheit getroffen und neue, wirksame Methoden zur Datenerkundung eingeführt werden.

Automatisierung der Prozesse

Der Grossteil Ihrer Prozesse wird automatisiert und dank der Analyse von gesammelten Daten und dem maschinellen Lernen, können auch viele Entscheidungen automatisch getroffen werden.

Verarbeitung von großen Datenvolumina

Besonders die analytische Algorithmen-Technologie bietet Möglichkeiten neue, sehr wirksame Methoden zur Datenexploration einzuführen.